Asset Hoshi Core

Grundfunktionen unserer Bilddatenbank

Der Asset Hoshi umfasst in der Basisausstattung bereits alles, was Sie für eine professionelle Bildverwaltung brauchen. Er lässt sich zudem mit Add-Ons erweitern. Und mit der mitgelieferten API integrieren Sie den Asset Hoshi in Ihre Landschaft und Prozesse.

Mehr erfahren

Alle Funktionen im Überblick

Endlos erweiterbar

Klein starten und schnell wachsen

Wächst mit Ihren Anforderungen

Heute möchten Sie vielleicht nur eine kleine Menge an Bildern und Videos geordnet ablegen. Bald aber könnte Ihr Bedarf mächtig wachsen. Und dann? Wächst Ihr Asset Hoshi einfach mit. Selbst bei riesigen Datenmengen behalten Sie stets den Überblick.

Upload großer Datenmengen? Check.

Sie besitzen schon eine beachtliche Menge an Bildern und Videos? Dann ist unser Migrationstool genau das Richtige für Sie. Einfach und regelbasiert übertragen Sie Unmengen an Medien in den Asset Hoshi. Aufwand? Fehlanzeige.

Umzug leicht gemacht

Falls Sie bereits eine Bilddatenbank eines anderen Herstellers benutzen, weisen wir Ihnen gerne einen individuellen Migrationspfad. Mit unserer Programmierschnittstelle (API) gelangen Ihre Medien so automatisiert wie möglich ins neue System.

Sie benötigen mehr Funktionen?

Nutzen Sie unsere Add-Ons oder unsere API

Asset Hoshi Add-Ons

Jedes Unternehmen ist individuell. Der Asset Hoshi ist es auch. Erweitern Sie den Funktionsumfang einfach nach Belieben – mit derzeit über 20 Add-Ons. Und neue kommen regelmäßig hinzu.

Zu den Add-Ons

Asset Hoshi API

Ab dem Paket „Advanced” erhalten Sie Zugriff auf unsere Programmierschnittstelle. Konkreter: eine REST-API nach der JSON-Schema-Spezifikation. Darüber lassen sich nahezu alle Funktionen, die Sie als Anwender verwenden können, auch über Programmcode ansteuern.

Zu den Preisen